Die besten tragbaren Fotodrucker für Handys

November 2019 Aus Von Helga

Tragbare Fotodrucker ermöglichen es Ihnen, den ganzen Spaß an Sofortbildern mit Ihrem Handy zu haben.

Ein tragbarer Telefondrucker ist eine nützliche Lösung für ein Problem, das bis vor kurzem noch nicht wirklich existierte

In den vergangenen Jahren hätte jeder, der sofort Bilder drucken wollte, eine Polaroid (oder eine der anderen Sofortkameras da draußen) gekauft. Diese entsprachen wie https://www.reviewnerds.net/de/ zeigt nicht ganz den Bildern, die man von den analogen Filmkameras im alten Stil erhalten würde, aber sie machten eine ordentliche Faust daraus – sicherlich genug, um den Einsatz auf einer Party oder im Urlaub zu rechtfertigen.

Und dann kam das Smartphone und änderte alles im Handumdrehen. Jetzt machen wir auf unseren iPhones ständig Fotos in ausgezeichneter Qualität; aber das Ausdrucken bedeutet, zu warten, bis wir auf einem Computer wieder zu Hause sind oder die lokalen Snappy Snaps finden.

Hier kommen Sofortdrucker ins Spiel. Diese Geräte im Taschenformat verbinden sich über Bluetooth mit Ihrem Smartphone und ermöglichen es Ihnen, Bilder direkt von Ihrer Kamerarolle in die reale Welt zu bringen, ohne die Qualität Ihrer Bilder zu beeinträchtigen, vom Telefon bis zur gedruckten Kopie. Sie sind hervorragend geeignet für Partys und auf Reisen.

Zugegebenermaßen hat diese Option etwas weniger „retro cool“ als die Verwendung einer Sofortkamera: zu wissen, dass man ein schlechtes Foto vor dem Druck noch einmal machen kann, massiert etwas vom Spaß der alten Schule. Dennoch wird das für viele ein wichtiges Verkaufsargument sein. Sicherlich macht es den Prozess effizienter.

Tragbare Fotodrucker gibt es in allen Formen und Größen

Also, was ist der beste tragbare Fotodrucker auf dem Markt? Ich habe die wichtigsten Modelle auf dem Markt getestet und überprüft, um es herauszufinden. Eine Sache, die ich schnell gelernt habe, ist, dass die Qualität der Drucke gut, aber nicht brillant ist – sie ist verkleinert von allem, was man in seinem lokalen Fotoladen kaufen kann. Ein weiterer Grund ist, dass das Aussehen der Drucke von Drucker zu Drucker ziemlich vergleichbar ist, da sie alle das gleiche „Zink“-Papier verwenden. Wenn es darum geht, das eine vom anderen zu beurteilen, habe ich Dinge wie Benutzerfreundlichkeit und das Design der zugehörigen App berücksichtigt, mit der man Bilder direkt von seinem Handy an den Sofortdrucker senden kann.

Was ich fand, als ich aufbrach, um den besten tragbaren Fotodrucker für Handys zu finden, angefangen bei meinem Lieblingsfoto…..

Warum es uns gefällt: Einfacher, einfach zu bedienender Mini-Drucker, und die Ausdrucke haben eine schöne Größe.

Film: HP Zink Kettenrad Plus Papier

Preis: £135.30, HP Store

Handy

HP Sprocket Plus tragbare Fotodrucker

Das HP Sprocket Plus ist in den Farben Weiß und Roségold erhältlich.

HP ist ziemlich spät auf den Zug der Sofortfotografie aufgesprungen, nachdem sie gerade erst ihre erste Sofortkamera angekündigt hatte. Da Drucker jedoch das sind, was HP am besten kann, konnten sie ihren Sofortdrucker ziemlich schnell einführen.

In Bezug auf die Funktionalität macht das Sprocket Plus ohne großen Aufwand genau das, was Sie sich wünschen. Legen Sie einfach das Papier auf die Rückseite, laden Sie die App herunter, koppeln Sie es mit dem Bluetooth Ihres Handys und schon sind Sie weg.

Die App selbst ist sauber und einfach zu bedienen. Sie können es mit Ihren Facebook-, Google- und Instagram-Konten verbinden, um Fotos direkt von diesen Orten aus zu drucken, oder sie einfach direkt von Ihrer Kamerarolle (oder einem bestimmten Ordner auf Ihrem Gerät) ziehen. Wählen Sie dann einfach das gewünschte Foto aus, entscheiden Sie, ob Sie spezielle Filter oder Rahmen darauf setzen möchten, und drucken Sie. Ganz einfach.

Das wohl coolste Feature des Sprockets ist „Embedded Experiences“: die Möglichkeit, kurze Videos zusammen mit Ihren Bildern aufzunehmen. Die App ermöglicht es Ihnen, ein kurzes Video aufzunehmen (oder wieder eines von Ihrer Kamerarolle auszuwählen) und dann ein Einzelbild davon zu drucken. Andere Optionen für Embedded Experience beinhalten die Möglichkeit, Orte oder Freunde zu markieren, was hilfreich sein kann, wenn Sie die vergessliche Sorte sind.

Aber der wirklich gute Teil ist, dass Sie dann den physischen Druck scannen können und ihn auf Ihrem Handy zum Leben erwecken. Es ist ein wenig gimmicky – aber dann ist es auch die ganze Idee des Sofortdrucks. Ehrlich gesagt, ist die Idee, durch ein physisches Album zu blättern und zu sehen, wie Ihre Fotos auf Ihrem Smartphone zum Leben erwachen, wahrscheinlich so nah dran wie nie zuvor an diesen magischen, sich bewegenden Fotos aus der Harry-Potter-Serie, also ist es eine sehr coole kleine Funktion. Letztendlich wird das das größte Verkaufsargument für das Kettenrad sein.

Das Sprocket Plus leistet hervorragende Arbeit, schneidet aber die Kanten von Fotos leicht ab
Was die Qualität betrifft, so war ich beeindruckt. Die Farben sind scharf und die Linien sind klar. Wie bei den anderen Druckern arbeiten Sie auch hier mit Zinkpapier, so dass sich die Qualität nicht allzu sehr von der der anderen unterscheidet, aber da die Bilder etwas größer sind als bei den anderen Marken, können Sie eine Spur mehr Details sehen und die Farben erscheinen heller und nur eine Berührung lebendiger.

Die eine Eigenart, die ich bezüglich des HP Sprocket Plus kommentieren würde, ist, dass es das e leicht zuschneidet.