Bitcoin (BTC) Trend überwältigend negativ

Bitcoin (BTC) Trend überwältigend negativ, Weiterverkaufen?

  • Der Bitcoin-Preis sinkt langsam und hat kürzlich den Unterstützungsbereich von 7.200 $ gegenüber dem US-Dollar durchbrochen.
  • Der Preis konsolidiert sich derzeit über 7.100 $ und dürfte weiter sinken.
  • Der wichtigste Abwärtskanal von gestern ist mit einem Widerstand von fast 7.320 $ auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Datenfeed aus Kraken) nach wie vor aktiv.
  • Das Paar könnte sich nach oben korrigieren, aber die Verkäufer dürften die Kontrolle bei 7.200 $ und 7.250 $ behalten.

Der Bitcoin-Preis zeigt Anzeichen für zusätzliche Verluste unter 7.000 $ gegenüber dem US-Dollar. BTC bleibt bei Rallyes verkauft, bis ein Tagesende über 7.400 $ erreicht ist. Vor kurzem hat Bitcoin einige Versuche laut Bitcoin Evolution in Brasilien unternommen, sich über 7.380 $ und 7.400 $ gegenüber dem US-Dollar zu einigen. BTC vermochte jedoch nicht an Aufwärtsdynamik über 7.400 $ zu gewinnen und blieb deutlich unter dem 100-Stunden-Durchschnitt.

Durch Bitcoin Evolution tut sich was am Markt

Infolgedessen übernahmen die Bären und der Preis sank unter die 7.320 $ Unterstützung. Darüber hinaus gab es einen Bruch unter die wichtigen Unterstützungsniveaus von 7.200 $ und 7.180 $.

Schließlich notierte der Kurs mit 7.108 $ auf einem neuen Wochentief und konsolidiert derzeit die Verluste. Ein sofortiger Widerstand liegt bei 7.180 $, und das 23,6% Fib Retracement-Level des jüngsten Rückgangs von 7.365 $ auf 7.108 $.

Der Hauptwiderstand auf der Aufwärtsseite liegt nahe dem Wert von 7.240 $ (dem jüngsten Durchbruchswert). Außerdem liegt es nahe am 50% Fib Retracement Level des jüngsten Rückgangs von 7.365 $ auf 7.108 $.

Noch wichtiger ist, dass der gestrige Abwärtskanal mit einem Widerstand von fast 7.320 $ auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares weiterhin aktiv ist. Oberhalb des Kanalwiderstands liegt der Hauptwiderstand nahe dem Niveau von $7.400 und dem 100 Stunden einfachen gleitenden Durchschnitt.

Daher ist ein täglicher Schlusskurs über der 7.400 $-Marke und dem 100-Stunden-Durchschnitt für eine Trendwende erforderlich. Andernfalls wird der Bitcoin-Preis wahrscheinlich weiter unter 7.100 $ sinken.

Der nächste wichtige Unterstützungsbereich liegt in der Nähe des Niveaus von 7.000 $. Wenn die Bullen es versäumen, den Unterstützungsbereich von 7.000 $ zu verteidigen, könnte der Preis einen bösen Rückgang in Richtung des letzten Tiefststands in der Nähe des Unterstützungsbereichs von 6.500 $ bewirken.

Bitcoin Preis

Auf dem Chart folgt der Bitcoin-Preis deutlich einem Abwärtstrend unter die Werte von 7.240 $ und 7.320 $. Somit besteht das Risiko anhand Daten bei Bitcoin Evolution eines weiteren Rückgangs unter 7.100 $. In dem genannten Fall wäre es interessant zu sehen, ob die Bären in der Lage sind, den Preis im ersten Versuch unter 7.000 Dollar zu drücken.

Technische Indikatoren:

  • MACD pro Stunde – Der MACD gewinnt derzeit in der rückläufigen Zone an Stärke.
  • Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD ist derzeit rückläufig und liegt nahe dem überverkauften Niveau.
  • Wichtige Unterstützungsstufen – 7.100 $ gefolgt von 7.000 $.